Hallo zusammen,

ich weiß, ein Baumkuchen Rezept gibt es schon auf meinem Blog, dennoch ist es ein Klassiker zur Weihnachtszeit und wie ich finde in dieser Größe eine kleine Sünde 🙂
Viele haben Respekt davor einen Baumkuchen selber zu machen, ich kann euch nur raten es einfach mal auszuprobieren. Ja die einzelnen Schichten erfordern etwas Zeit, bei mir waren es knapp 2 Stunden und doch kann ich sagen, es lohnt sich. Ich persönlich finde sogar die in Schokolade getauchten Würfel am besten – das liegt sicher daran, dass ich gar kein Marzipan Fan bin. Wie sieht es bei Dir aus?