Tag : Baumkuchen

2 Beiträge

Hallo zusammen,

wer Baumkuchen liebt, muss mit diesem Rezept nicht wieder auf Weihnachten warten. Denn ich habe die Böden der Torte einfach aus einem Baumkuchen gemacht und dazu eine Kirsch-Füllung sowie eine Kirsch-Fruchteinlage gezaubert. Probiert es gerne aus, ich persönlich fand die Kombination erfrischend.

Hallo zusammen,

ich weiß, ein Baumkuchen Rezept gibt es schon auf meinem Blog, dennoch ist es ein Klassiker zur Weihnachtszeit und wie ich finde in dieser Größe eine kleine Sünde 🙂
Viele haben Respekt davor einen Baumkuchen selber zu machen, ich kann euch nur raten es einfach mal auszuprobieren. Ja die einzelnen Schichten erfordern etwas Zeit, bei mir waren es knapp 2 Stunden und doch kann ich sagen, es lohnt sich. Ich persönlich finde sogar die in Schokolade getauchten Würfel am besten – das liegt sicher daran, dass ich gar kein Marzipan Fan bin. Wie sieht es bei Dir aus?

Seitenanfang