März 2022

3 Beiträge

Ihr Lieben,

mein heutiges Rezept ist für alle, die sich zuckerfrei ernähren. Wie ihr wisst, habe ich auch eine längere Zeit auf Zucker verzichtet und viele Rezepte ausprobiert. Dieses Mal sind es Zupfkuchen-Muffins geworden. Erwartet jetzt nicht, dass diese genauso schmecken wie ihr Sie gewohnt seid, denn bei zuckerfreien Rezepten, werden andere „Zucker“ Arten zum Süßen verwendet und diese schmecken einfach anders. Ich persönlich finde die Zupfkuchen-Muffins am besten wenn sie frisch gebacken und abgekühlt sind. Testet es einfach selbst.

Liebe Backfreunde,

diese Torte ist für mich sehr wichtig gewesen, da es die Geburtstagstorte für meine Mama war. Ihr Wunsch: „Eine Erdeer-Torte“. Das was ich daraus gemacht habe, seht ihr auf den Bildern und im Rezept. Es wurde also eine hohe Torte mit Erdbeer-Fruchteinlagen, Haselnussböden einer Erdbeer-Quark-Sahne Füllung und von Außen eine Zitronen-Buttercreme. Den Drip als Deko nicht zu vergessen, und wer mich kennt, der weiß auch etwas Crunsh ist nicht zu vergessen 😀
Schaut euch das Rezept einfach an und backt die Torte nach, viel Spaß.

Hallo ihr Lieben,

Blumen sind doch zu jeder Jahreszeit etwas schönes, oder? Warum nicht direkt mal essbare auf einen Cupcake zaubern? Keine Sorge mit der richtigen Tülle könnt ihr ganz einfach schöne Blumen und Blätter auf einen Cupcake spritzen, denn die Form wird durch die Tülle schon gegeben. Probiert es einfach aus. Am besten verwendet ihr eine Buttercreme, die euch am besten schmeckt und färbt diese ein. Viel Spaß beim nachbacken. Ich denke nicht nur euch werden die bunten Cupcakes auf der Kaffeetafel ein Lächeln ins Gesicht zaubern 🙂

Seitenanfang