September 2017

5 Beiträge

Könnt ihr bei Brownies auch nicht widerstehen? Heute habe ich mich entschieden „Blondies“ zu backen. Im Prinzip sind es Brownies aber anstelle der dunklen Schokolade wird weiße Schokolade verwendet. Dazu habe ich Himbeeren untergehoben. Probiert es einfach mal aus 🙂

Kennt ihr schon das Fruchtpulver der Firma Frooggies?? Ich zähle zu den glücklichen 500 Testpersonen 😀 und durfte die Sorten Pfirsich, Heidelbeere, Banane und Mango testen. Was lag da also näher als unterschiedliche Rezepte auszuprobieren und natürlich zu verkosten?

Seid ihr auf der Suche nach einem leckeren, aber nicht so schweren Hefe-Rezept? Dann könnte dieses hier genau das richtige für euch sein. Die Nuss-Nougat Blume ist ein echter Hingucker und auch für die Gelegenheitsbäcker unter euch nicht schwer zum Nachbacken. Allerdings müsstet ihr Zeit mitbringen, denn Hefe braucht einige Zeit zum Aufgehen.

Hallo Ihr Lieben 🙂 . Eis geht ja bekanntlich immer, aus diesem Grund habe ich mich heute für eine „Eis-Torte“ entschieden. Darunter verbirgt sich ein Rainbow-Cake mit einer sommerlichen Pink-Grapefruit-Ganache.

Das Rezept sowie das Foto-Tutorial könnt Ihr euch jetzt hier angucken:

Hallo ihr Lieben, vor kurzem erreichte mich ein Testpaket der Firma Eisblümerl. Das Paket enthielt sowohl ein Glas Cashew-Mus als auch ein Glas Haselnuss-Mus. Meine erste gebackene Kreation dreht sich um das Cashew-Mus. Viel Freude beim Nachbacken.

Seitenanfang