Februar 2019

2 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

da mein letzter „gesunder“ Käsekuchen bei euch so gut angekommen ist, habe ich heute eine low carb Variante mit Himbeeren für euch. Falls ihr kein Fruchtpulver verwenden möchtet, könnt ihr auch Himbeeren pürieren und unter die Hälfte der Creme heben. Das Beste an dem Kuchen ist doch, dass man Naschen kann ohne ein schlechtes Gewissen zu bekommen 🙂

Ihr Lieben,

Backen ist für mich ja eine große Leidenschaft und ich finde, es schmeckt umso besser, wenn man sieht dass etwas mit Liebe gebacken worden ist. Was meint ihr? Heute gibt es eine leckere Panna-Cotta Tarte mit viel Erdbeer-Liebe 🙂 Lasst es euch schmecken oder verschenkt die gebackene Tarte an einen lieben Menschen.

Seitenanfang