Tag : Rührkuchen

4 Beiträge

Hallo zusammen,

Im Sommer kann es eigentlich nie „Beerig“ genug sein. Deshalb zeige ich euch heute ein leichtes Blechkuchen Rezept mit pürierten Beeren. Und etwas Kreativität kann hier auch gefragt sein, denn das Muster dürft ihr euch selbst aussuchen. Vielleicht mögt ihr lieber ein Herz, oder Tupfer? Hier darf sich jeder, der möchte, ein wenig austoben 🙂

Am Donnerstag ist es soweit, die WM 2018 geht los 🙂

Passend zum ersten Deutschland Spiel habe ich einen Deutschland-Kuchen in einem Fussball versteckt. Keine Sorge das Einfärben des Teiges, um die Deutschland-Farben zu erhalten ist wirklich leicht. Selbst wenn ihr euch den Fussball nicht zutraut, staunen eure Besucher beim Anschnitt der Torte. Also „Auf geht´s Deutschland schießt ein Tor“ 🙂

Ein 3-faches „Helau“ auf alle die gerne backen „Helau“ und alle die, die es gerne essen „Helau“ 🙂

Passend zum Karneval, der 5. Jahreszeit, habe ich einen Kaffee-Kuchen gebacken und diesen mit Masken und „Konfetti“ dekoriert. Ich hoffe ihr feiert schön und genießt es einmal im Jahr in eine ganz andere Rolle schlüpfen zu können?! Welche Kostüme habt ihr euch ausgesucht?

Und schon wieder sind die Minions los. Anlässlich des dritten Teils zu „Ich-Einfach unverbesserlich“ haben eine Freundin und ich einen Minion Kuchen gebacken. Auch für die Fondant-Anfänger unter euch ist der Kuchen wirklich nicht schwer nachzumachen. Also traut euch und viel Spaß beim nachmachen 🙂

Seitenanfang