Autor : Sabrina

249 Beiträge

Hallo zusammen,

wie Ihr sicherlich wisst, gibt es derzeit so gut wie keine Hefe, daher habe ich das Hefeteig Garant von Dr. Oetker ausprobiert. Mein Ergebnis: Ab jetzt gibt es keine Ausreden mehr, denn damit kann wirklich jeder einen Hefeteig zubereiten. Einfacher und schneller habe ich es in meiner ganzen „Backzeit“ noch nie erlebt. Viele haben ja auch nicht die Geduld den Teig so lange gehen zu lassen, das braucht man hier so gut wie gar nicht. Also? Lust auf einen „schnellen“ Streuselkuchen? 🙂

Hallo zusammen,

ich weiß nicht wie ihr das seht, aber Apple Crumble ist einfach köstlich. Warum nicht daraus mal eine Torte machen? Genau, das habe ich mir auch gedacht und mir überlegt, das einfach mal umzusetzen. Für das Rezept und eine Schritt-für-Schritt Anleitung einfach den Beitrag anklicken. Aber vorsichtig, es besteht Sucht Gefahr 🙂

Hallo zusammen 🙂
Ein Jahr ist wieder vorbei und dieses Jahr Ostern wird es ganz anders als sonst. Wie geht Ihr mit der Corona-Situation um? Seid ihr alleine oder habt ihr Familie, so dass es zu Hause nicht ganz so einsam wird? Für alle, die noch auf der Suche nach einer tollen Motivtorte sind, habe ich heute eine Osterhasen-Torte. Schaut euch die Schritt-für-Schritt Anleitung an, so schwer ist das gar nicht 😉 Viel Spaß

Ihr Lieben,

ein Apfelkuchen geht doch bekanntlich immer, oder? Diese Tarte könnt ihr einfach und schnell zubereiten, dann nur noch in den Ofen schieben, abkühlen lassen und genießen. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken 🙂

Hallo zusammen,

habt ihr auch Lust auf ein Stückchen Frühling? Dann habe ich heute genau die richtige Torte für Euch. Einen leckeren Boden aus Sandmasse, gepaart mit Beeren-Kompott und Frischkäsecreme 🙂
Rezept und Anleitung findet ihr im Beitrag. Viel Spaß.

Hallo ihr Lieben,

von Käsekuchen kann ich persönlich einfach nicht genug bekommen. Geht euch das auch so? Aus Amerika sind ja die tollsten Cheesecakes bekannt, spätestens nachdem jeder schon mal in der Cheesecake Factory ein Stück bestellt hat. Heute kombiniere ich eine meiner liebsten Obstsorten (Erdbeeren) mit Käsekuchen. Ich kann euch sagen, sehr lecker. Ihr könnt natürlich auch andere Beeren ausprobieren – teilt mir dann gerne euer Feedback mit und auch gerne ein Foto eurer gebackenen Kuchen 🙂

Hallo zusammen,

schaut Ihr auch das Große Backen/ Promi backen? Wenn ja, wisst ihr sicherlich wie ich auf die Quiche gekommen bin. Ich glaube, hier auf meinem Blog habe ich noch gar kein herzhaftes Rezept, also wird es Zeit 🙂
Wer hat Lust auf einen gesunden und vitaminreichen Snack? Dann los zum Rezept.

Hallo ihr Lieben,
auf die heutige Torte habe ich tatsächlich schon länger gewartet. Sagen wir es so, mir fehlte diese Torte definitiv auf meinem Blog, aber irgendwie gab es noch keinen richtigen Anlass. Jetzt zum Geburtstag meiner Schwester habe ich diesen gefunden. Und somit wird jetzt das klassische italienische Dessert in Form einer Torte auf meinem Blog verewigt.
Ganz viel Spaß beim nachbacken 🙂

Helau!!!!

Passend zur Weiberfastnacht habe ich ein klassisches Rezept für euch – mini Berliner. Wobei es in Deutschland gar keine einheitliche Bezeichnung gibt. Denn einige von euch kennen das leckere Hefegebäck auch unter Pfannkuchen, Berliner Ballen, Krapfen oder Fastnachtsküchle. Bei mir heißen Sie Berliner 😉
So jetzt aber schnell zum Rezept, damit es neben der Feierei auch etwas zum Naschen gibt:

Hallo zusammen,

heute gibt es ein Rezept aus der letzten Januar Box von meine Backbox. Ein leckeres Roggenbrot. Ich selbst backe regelmäßig Brot, insbesondere mit Dinkel- oder Vollkornmehl und dann gerne auch mit Chiasamen oder leckeren Körnern. Mögt ihr auch gerne Brot? Wenn ihr wollt, stelle ich euch demnächst mein low carb Mandel-Knäckebrot online 🙂
Jetzt aber viel Spaß beim Rezept lesen.

Seitenanfang