Kategorie : Rezepte & Tutorials

264 Beiträge

Hallo zusammen,

es wurde mal wieder Zeit für ein „Amerikanisches“ Rezept. Daher habe ich heute für euch Oreo-Pralinen oder Oreo Kugeln – je nachdem wie groß ihr die Kugeln formt. Im Prinzip braucht man hierfür keinerlei Back-Erfahrungen und auch keinen Backofen 🙂 Oreo Kekse einfach beim nächsten Einkaufen mitnehmen, sowie Frischkäse und Kuvertüre.
Probiert es aus. Macht aber so wie ich vielleicht eine kleinere Portion, denn die süßen Dinger sind sehr schnell weg.

Hallo ihr fleißigen Hobby-Bäcker 🙂

bei der heutigen Torte haben einige „Conni“ sicher direkt erkannt und andere fragen sich sicher wer das ist. Ich kannte Conni vorher auch nicht, weil ich aber in der „Mutter“-Welt noch gar nicht so drin bin. Für alle die Conni auch nicht kennen, Conni ist eine Serie für Kinder, ähnlich wie bei uns früher Benjamin Blümchen oder Bibi Blocksberg. Ich durfte also zum 2. Geburtstag von Mila diese Schokoladen-Torte mit Giottos zaubern. Schaut euch gerne das Rezept an und backt die Torte nach und ganz wichtig, lasst es euch danach schmecken.

Ihr Lieben,

ihr wisst, dass ich Zimt-Schnecken sehr gerne esse und bei diesem Rezept in Kombination mit Apfel muss ich wirklich sagen, finde ich sie noch etwas besser. Probiert es gerne aus. Bereitet einen einfachen Hefeteig zu und bestreicht diesen mit einer Zimt-Zucker Mischung und klein geschnittenen Äpfeln. Eine Frischkäse-Creme rundet den Geschmack ab 🙂

Hallo zusammen,

Weihnachten ist doch immer eine sehr schöne Zeit, oder wie seht ihr das? Falls ihr noch nach einem einfachen und gelingsicheren Rezept sucht, habe ich heute für euch diese Rudolph-Cupcakes. Schokoladig lecker und mit der Dekoration auch für Kinder ein toller Hingucker 🙂
Also Weihnachtsmusik an und auf geht´s ans Backen.

Hallo zusammen,

ich weiß, ein Baumkuchen Rezept gibt es schon auf meinem Blog, dennoch ist es ein Klassiker zur Weihnachtszeit und wie ich finde in dieser Größe eine kleine Sünde 🙂
Viele haben Respekt davor einen Baumkuchen selber zu machen, ich kann euch nur raten es einfach mal auszuprobieren. Ja die einzelnen Schichten erfordern etwas Zeit, bei mir waren es knapp 2 Stunden und doch kann ich sagen, es lohnt sich. Ich persönlich finde sogar die in Schokolade getauchten Würfel am besten – das liegt sicher daran, dass ich gar kein Marzipan Fan bin. Wie sieht es bei Dir aus?

Ihr Lieben,

lange hat es gedauert, und auch ich habe diesen Food-Trend ausprobiert. Optisch ein wahrer Hingucker und geschmacklich – das könnt ihr sicherlich nachempfinden: Schokolade und Käsekuchen? Probiert es wirklich einfach selbst aus. Ja es ist ein wenig zeitintensiv, aber einen Käsekuchen kann man super vorbereiten und das Dekorieren macht mir immer besonders viel Spaß. Übrigens habe ich mich hier nah an dem Rezept von Sally gehalten. Dort findet ihr auch noch eine Schoko-Variante.

Hallo zusammen,

heute wird es fruchtig und lecker. Ich darf nämlich mal wieder eine Geburtstagstorte backen und habe mich für eine hohe Torte entschieden. Gefüllt ist die Torte mit Zitronenfruchteinlagen und einer Zitronencreme. Von außen habe ich mich für eine Mango-Buttercreme entschieden. Für etwas Crunsh sorgen geröstete Haselnüsse. Probiert die Torte gerne aus und sagt mir wie Sie euch geschmeckt hat 🙂

Hallo zusammen,

Schokolade und Käsekuchen klingt interessant? Ich finde die Kombi richtig gut. Eine leckere Käsekuchencreme ummantelt von einem saftigen Schokoladen-Kuchen. Wem jetzt noch nicht das Wasser im Mund zusammen läuft, mag entweder keine Schokolade oder keinen Käsekuchen. Ich werde den Kuchen auf jeden Fall nochmal machen, und beim nächsten Mal etwas mehr von der Käsekuchen-Füllung verwenden. Probiert es einfach selbst aus 🙂

Boo und happy Halloween,

ihr Lieben ich hatte es auf Instagram schon angekündigt, dass es in dieser Woche eine neue Halloween Torte gibt. Dieses Mal gar nicht ganz so gruselig, damit auch die kleinen Kuchen-Liebhaber unter uns mit essen können. Ich muss dazu sagen, die Torte war schon ein Hingucker aber die Augen wollten die beiden dann auf jeden Fall haben. Also Hinweis vorweg, macht am besten für jedes Kind ein Auge auf die Torte, damit es keinen Streit gibt 😉

Ansonsten habt viel Spaß beim Nachbacken.

Hallo zusammen,

es geht doch nichts über ein Stückchen Torte, oder? Und wenn dann auch noch Obst enthalten ist kann es doch gar nicht so ungesund sein ;). Heute zeige ich euch, wie ihr eine einfache Himbeer-Torte zubereiten könnt. Wenn ihr es nicht es mit dem Dekorieren einer Torte habt, dann ist der Fruchtspiegel für Euch genau das Richtige, denn es geht schnell und leicht. Viel Spaß beim Nachbacken!

Seitenanfang