Tag : Gesund

10 Beiträge

Halli Hallo,

habt ihr schon einmal einen eigenen Müsli-Riegel zubereitet? Es ist wirklich sehr einfach und diese Variante kommt ganz ohne backen aus. Schaut mal nach welches Müsli, Nüsse oder welche Früchte ihr gerne in eurem eigenen Müsli-Riegel hättet, dann vermischt diese Zutaten und gebt geschmolzene Schokolade hinzu. Fertig ist euer eigener Riegel. Keine Sorge ich habe euch ein Basic-Rezept mit Foto-Anleitung zusammen gestellt.

Hallo zusammen,

schaut Ihr auch das Große Backen/ Promi backen? Wenn ja, wisst ihr sicherlich wie ich auf die Quiche gekommen bin. Ich glaube, hier auf meinem Blog habe ich noch gar kein herzhaftes Rezept, also wird es Zeit 🙂
Wer hat Lust auf einen gesunden und vitaminreichen Snack? Dann los zum Rezept.

Ihr Lieben,

heute wird es lecker und gesund. Kennt ihr das Buch „Zuckerfrei backen“? Ich habe daraus ein Rezept nach gebacken und ein klein wenig abgewandelt. Denn man kann wirklich auch viele leckere Kuchen und Torten backen ohne dass man weißen Industriezucker verwendet.

Hallo ihr Lieben,

im neuen Jahr beginnen tatsächlich für viele die guten Vorsätze. Damit ihr auf Kuchen nicht verzichten müsst, euch aber trotzdem gesund ernähren wollt, habe ich heute einen gesunden Käsekuchen für euch. Probiert es einfach mal aus 🙂

Gesund und lecker gibt es nicht?

Dann lasst euch heute vom Gegenteil überzeugen. Der Heidelbeer-Kuchen ist sowohl glutenfrei als auch ohne Zucker gebacken. Ihr könnt natürlich selbst entscheiden ob ihr statt Xucker den Kuchen auch anders Süßen möchet, z.B. mit Honig, Zimt, Datteln oder gemahlener Vanille… Da gibt es mittlerweile ja eine ganze Menge 🙂 Wer also sagt, naschen und dann noch ohne Reue geht nicht, der hat meine gesunden Rezepte noch nicht ausprobiert 😉

Hallo zusammen,

heute gibt es ein neues Rezept in der Kategorie „Gesundes Backen“. Man kann nämlich auch auf gesundem Wege genießen und sich das ein oder andere leckere Gebackene gönnen 😉 Ich habe Brownies mit einer Frischkäsecreme gebacken. Probiert das Rezept einfach selbst aus 🙂

Hallo ihr Lieben,

passend zu meiner neuen Kategorie „Gesundes Backen“ hatte die Januar Box von meine Backbox das gleiche Motto. Ich habe eines der Rezepte etwas abgewandelt und zeige euch heute wie ihr diese leckeren mini Bananen Brote ohne Zucker und ohne Weizenmehl backen könnt.

Ihr Lieben 🙂

Passend zu meiner neuen Kategorie „Gesundes Backen“ gibt es heute ein neues Rezept.

Vor einem Jahr habe ich meine Ernährung komplett umgestellt und esse seitdem zuckerfrei und low carb. Der Hintergund ist, dass ich dadurch deutlich weniger Kopfschmerzen und Migräne habe. Ja Zucker und „schlechte“ Kohlenhydrate haben darauf bei mir deutlichen Einfluss gehabt. Dennoch versuche ich meine Leidenschaft für Torten, Süßes und Kuchen trotzdem noch in meinen Alltag zu integrieren. Also keine Sorge, die „normalen, zuckerhaltigen“ Gebäcke wird es weiterhin geben, dann am Cheat-Day 😉  Denn ganz ohne geht einfach nicht 😀

Ich wurde in letzter Zeit von Freunden und Bekannten gefragt, ob ich nicht mal ein veganes Rezept posten könnte. Dieser russische Zupfkuchen ist mein erster veganer Kuchen. Ich bin gespannt was Ihr dazu sagt :-).

Lust auf eine gesunde Alternative? Dann probiert doch mal diese leckere Fruchtbombe mit Haferflocken und Joghurt. Und alles ohne Mehl und ohne Ei 😉

Seitenanfang